Einzigartig (sich selbst) heilen

Meiner Ansicht nach ist Heilung ein selbstbestimmter Prozess, den Du bei Dir selbst anstößt in kompletter Eigenverantwortung. Ein Heiler kann maximal Vermittler zwischen Deinem Bewusstsein und Deinem göttlichen Selbst sein. Deine Autonomie zusammen mit Deiner Schöpferkraft lassen ein anderes Vorgehen überhaupt nicht zu. Daher glaube ich nicht an Menschen, die behaupten, dass sie die größten Heiler im Universum sind und Dich heilen können, ob Du es nun willst oder nicht.

 

Auch bin ich überzeugt davon, dass Bioresonanzmaschinen oder Quantencomputer nicht in der Lage sind, Dich in der Tiefe Deiner Individualität zu erreichen. Sie kommen nur bis zu einer von Menschenhand programmierten Frequenz an Dich heran. Mach auch diesbezüglich Deine Erfahrungen selbst, denn dafür ist Dein Leben ja da. Erfahrungen sind individuell genauso wie die Erkenntnisse, die Du daraus gewinnst.

 

Wenn Heilung also beim ersten Mal scheinbar nicht greift, muss man sich die Themen anschauen, welche sie verhindern. Auch diese Fragen sind sinnvoll: weshalb ist es gerade so, wie es ist, für mich gut? Welchen Gewinn habe ich davon? Kann ich daher meinen Zustand annehmen, ihn segnen und Gott dafür danken, dass ich am Leben bin? Erst jetzt besteht die Möglichkeit, die Ursachen tiefer zu beleuchten.

 

Heilung ist Rückverbindung mit Deinen Wurzeln, damit Du von innen nach außen Dein Leben autonom nach Deinen Wünschen gestalten kannst. Als Methoden zur Heilung setze ich folgende ein: 

 

Energetisches Coaching, energetische Berührung sowie für Heiler die Ausbildung HEILE DICH SELBST.