Berührung als Hilfe zur Selbsthilfe

Bedingungslose und wertschätzende Berührung ist ein zutiefst menschliches Bedürfnis nach Nähe und Angenommenwerden im Hier und Jetzt. Berührung öffnet Dein Herz. Über Berührung ist es Dir möglich, wieder in Kontakt zu Dir selbst zu kommen, zu Deinen Gefühlen und damit zu Deiner Seele. Berührung lässt Dich erblühen, wenn sie auf Deine Bedürfnisse eingeht. Somit freue ich mich, Dich berührend auf Deinem weiteren Weg zu begleiten. Berührung ist ein Entspannungsverfahren mit Hilfe zur Selbsthilfe.

 

Die Wurzeln gehen auf die Chelation, die Chakrenausgleichsbehandlung nach Rosalyn Bruyere, zurück. Du kommst in bequemer Kleidung. Mit jeweils einer sendenden und empfangenen Hand und mir als wertfreiem Kanal werden die Zellen Deines Körpers von Fuß bis Kopf bis hinein ins Knochenmark angeregt, Schlacken abzugeben. Stell es Dir als Tiefenreinigung vor, die Dich komplett durchdringt. Viel Wasser spült sie danach aus Deinem Körper.

 

In der wortlosen Verbindung unserer Energiefelder miteinander bin ich zum einen wertfreier Kanal und auch bioenergetische Impulsgeberin. Ich nehme die Botschaften Deiner Seele wahr und teile sie Dir im Anschluß mit. Sofern ich energetisch aufgefordert werde, Festgefahrenes bei Dir in Gang zu bringen, setze ich es gleich in der Behandlung um.

 

Diese Methode kannst Du begleitend zu Deinen Selbstfindungsprozessen einbauen oder einfach mal zwischendurch zum Genießen, Spüren und Ankommen bei Dir selbst.