Selbstmanagement

Selbstmanagement ist Selbstführung. Führen kannst Du Dich nur, wenn Du Deine Richtung und Ziele kennst. Für Dein Leben bestimmst Du die Richtung in allen Lebensbereichen. Je besser die Richtung und die Ziele auf Deine Authenzität abgestimmt sind, desto schneller führt Dein Weg zu Erfolg und Wachstum. Authenzität erreichst Du durch Überwindung nicht authentischen Denkens, Fühlens und Handelns.

 

Glaubenssätze, Überzeugungen, Zweifel und andere Gründe dimmen Deine Lebensfreude, die sinnvolle Erfüllung und den Lebensgenuß. Wenn Du Dich selbst kennst und wertschätzt, dann steuerst Du Dich automatisch in die Richtung, in welcher Du Freude, Erfüllung und Wachstum erfährst. Wer sich freut ist ein Magnet für Andere, das wirkt sich auf alle Lebenslagen wachstumsorientiert und erweiternd aus.

 

Selbstmanagement ist Deine Angelegenheit des Alltags. Die tägliche Innenschau ist Deine Vorbereitung auf Deinen Tag. Weil Du mit Deinen Gedanken, Gefühlen und Handlungen die Richtung einer Angelegenheit steuerst, ist es für Dich wünschenswert, dies aus Deiner Mitte zu tun. Gelassenheit ist daher Dein oberstes Lebensprinzip, das Du in Dir selbst herstellst und bei Bedarf abrufst.