Ethisches Handeln in sich entdecken und täglich anwenden

Ethisch handeln wir ausschließlich gemäß unserer inneren Überzeugung. Diese ist so stabil und eindeutig, dass uns nichts uns davon abbringen kann, ihr zu folgen. Sie ist stark genug, sich nicht für Anerkennung der Umwelt zu interessieren. Und genau deshalb macht sie uns zu einzigartigen Pionieren und Impulsgebern auf unserem Gebiet. Diese innere Überzeugung gilt es zu befreien, damit wir sie bei jeder unserer Handlungen wahrnehmen und konsequent danach handeln.

 

Wir verhalten uns damit aktiv anderen gegenüber so, wie wir von ihnen behandelt werden wollen. So geben wir die Richtung vor und setzen Maßstäbe für unser Umfeld. Dazu brauchen wir nicht die internationale Welt zu retten, sondern schauen uns erst einmal in unserer nahen Umgebung um. Dort gibt es in der Regel genügend Missstände, für die es sich lohnt, die innere Überzeugung zu deren Wandlung einzusetzen. Lies doch einfach mal nach in der Ethica Rationalis.

 

Die innere Überzeugung allein reicht noch nicht aus, um tätig zu werden. Deine Authenzität solltest Du dazu auch kennen, damit Dir Deine Richtung klar ist. Welche GRUNDWERTE für ethisches Handeln in Dir schlummern, zeige ich Dir unter Liebe und Wahrheit auf.