Wie ich Bioenergetik verstehe und lebe

Wir sind eine Einheit aus geistigen und materiellen Anteilen, die schwingt. Mit jedem Wort, jedem Gedanken und jeder Handlung erzeugen wir elektromagnetische Wellen in unserer Umwelt. Diese Wellen nenne ich Biomagnetismus oder Bioenergetik. Auch wenn wir nicht sehen, was genau passiert, so spüren wir doch ihre Signalwirkung - in der Reaktion, die wir erzeugen oder selbst durch die Begegnung mit Menschen erleben. Machen wir uns daher die Komplexität unseres Systems einfach bewusst.

 

Unser biologischer und körperlicher Anteil nimmt die Funktion eines Werkzeugs ein, das durch die geistigen Anteile gesteuert wird. Wenn wir von unseren geistigen Anteilen in Form von Feldern sprechen, sind diese Felder mit allen sich darin befindlichen Energiestrukturen die Ansatzpunkte für Heilung. Dabei gilt es, dort Energiestaus oder Blockaden zu lokalisieren.

 

Dies geschieht durch die Verbindung unserer Energiesysteme miteinander. Ich bekomme dadurch Zugang zu Deinem geistigen und materiellen System, um dort die gestaute Energie zu transformieren und damit den natürlichen Energiefluß wieder herzustellen.  Über die Wirkungsweise meiner Arbeit entscheiden diese Parameter: Erwartungsfreiheit, Vertrauen, Offenheit und bedingungslose Annahme.