Deine Lebenskraft entfalten

Deine Lebensenergie ist grenzenlos, unerschöpflich und permanent erreichbar. Deine geistige Natur ist unversehrt und beseelt - im wahrsten Sinne Deines Wortes - jede Zelle Deines Körpers. Wenn Du Du also über Dein offenes Bewusstsein den ungehinderten Zugang zu Deiner Seele hast, strotzt Du vor Lebensfreude und Tatkraft. Bei Krankheit legt sich eine komplexe Vielzahl von Mustern, Programmen und Glaubenssätzen als Information in Schichten um den heilen Kern Deiner Zellen.

 

Ein gesunder Körper regeneriert sich in der Regel aus eigener Kraft durch eine optimistische Grundhaltung. Dauerhaftes Einwirken von schädigenden Einflüssen und eine individuelle Disposition zu Krankheiten bewirkt ein 'Dimmen' der Lebenskraft in Körperarealen, Gliedmaßen und Organen und bringt sie langsam zum Erliegen.  Das Herz als Zentrum der Verbindung unseres Körpers mit den feinstofflichen Körpern reagiert auf 'Fehlnutzung' entgegen von Lebensfreude und sinnvollem Einsatz der Tatkraft oftmals mit entsprechenden Krankheiten oder Ausfall (Infarkt, Herzmuskelschwäche, u.a.). 

 

Die Entfaltung der Lebenskraft geschieht durch ein schrittweises Ablösen der Schichten um den heilen Zellkern. Am besten, schnellsten und durchdringendsten wirkt die höchste Schöpferkraft, die Liebe selbst. Sie hat die höchste Frequenz, weshalb ein Heiler, der durch und durch in der Liebe ist, mit einfachen Mitteln deutlich näher zur Ursache der Blockaden kommt und diese lösen kann als ein Heiler, der auf Technik setzt. Je höher die Entwicklungsstufe des Klienten, desto weniger Technik ist notwendig.